Die horizontal sektionierten Industrietore können eine Marktlücke abdecken. Es handelt sich um ein Tor ohne Bodenführung, mit den man auch  die größte Öffnung – z. B. bei Hangaren –  schließen kann. Der Raumanspruch ist von den Torvarianten der geringste.  Die Platten werden aus Sandwichpaneelen mit einer Stärke von 55 mm hergestellt, die oben in einem C-Förmigen Profil auf gelagerten Rädern laufen.

Industrie Sectionaltore

Industrie Sectionaltore

Der Betrieb kann manuell und automaisch gesteuert werden. Es gibt Türvarianten mit ein- oder beidseitig öffnenden Teilen, die maximale Breite kann sogar 30 m, die Höhe sogar 6 m erreichen. Die Anzahl der Flügel kann höchstens 24 betragen.

Industrie Sectionaltoren

Ergänzende Möglichkeiten:

  • in verschiedenen RAL-Farben lieferbar,
  • kann mit Fenstern versehen werden,
  • mit eingebauter Tür bestellbar,
  • automatisches Öffnen und Schließen,
  • mit Panikschloss ausgestattet.
Preisangebot

Zögern Sie nicht! Fordern Sie ein Preisangebot schnell und einfach an!

Preisangebot